Coach für sinn- und werteorientiertes Arbeiten.

Coach für sinn- und werteorientiertes Arbeiten.

Über mich

Liebe Besucherinnen und Besucher

Ich bin Claudio, Baujahr 1980 und möchte mich Euch gerne in wenigen Sätzen vorstellen. Es ist über die vergangenen Jahre zu meiner Passion geworden, Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten und gemeinsam den Fokus auf (verborgene) Talente und Potenziale zu richten. Es erfüllt mich mit Freude, wenn Menschen durch Selbsterkenntnis zu neuer intrinsischer Motivation gelangen und lernen, welchen Gewinn Selbstführung für das eigene (Arbeits-)leben bedeuten kann.

Doch an erster Stelle steht für mich meine Familie. Mit meiner Frau und unseren 3 wunderbaren Söhnen (Jahrgang 2020 und Zwillinge 2022) leben wir in Neustadt am Rübenberge und sind dankbar für jede schöne gemeinsame Zeit. Ob meine Frau und mich die Jungs manchmal auf die Palme treiben und wir ab und an nicht mehr wissen wo hinten und vorne ist? Ja, allerdings! Aber letztlich ist es einfach Liebe pur und nebenbei bemerkt: Von niemandem kann man so manches besser lernen, als von Kindern.

 

Zum Beispiel welche Werte am Ende wichtig sind. Für mich spielen Authentizität, Ehrlichkeit und Freiheit eine große Rolle – und da darf es keinen Unterschied zwischen privatem und beruflichem Umfeld geben. Letztlich sind wir überall dieselbe Persönlichkeit. Aus diesem Grund lege ich auch besonders viel Wert darauf, die Lebenswelt von Organisationen mit den Lebenswelten einzelner Menschen in Einklang zu bringen.

Mein Bestreben ist es, auch mich selbst immer weiterzuentwickeln. Daher war ich sehr motiviert, basierend auf meiner inzwischen 12-jährigen Erfahrung als Führungskraft, auch eine Ausbildung zum zertifizierten Business Coach zu absolvieren sowie diverse weitere Fortbildungen unterschiedlicher Art zu besuchen. Aktuelle bilde ich mich auf dem Feld der Personalentwicklung weiter und freue mich bereits über neue Impulse, die ich direkt mit auf meinen weiteren Weg nehme und gerne mit anderen teile.

Ich freue mich, auch Euch bald kennenzulernen und in Eurer Persönlichkeitsentwicklung begleiten zu dürfen!

 
Auf welcher wichtigen Überzeugung fundiert meine Philosophie?

Es ist eine gesunde und von gemeinsamen Werten gestützte Unternehmenskultur, die die Basis für erfolgreiche und entwicklungsfähige Organisationen bietet.

Dafür ist es notwendig, dass Werte definiert und gelebt werden und dass die Mitarbeitenden sich als wertvollen Teil des Großen und Ganzen wahrnehmen. Die Kunst ist es also, eine sinnvolle und lebendige Verbindung zwischen Organisation und Mitarbeitenden zu schaffen.

Doch wie gelingt dieses Vorhaben? Ich möchte meinen Beitrag leisten, indem ich einerseits die Entscheider in Organisationen berate und andererseits die Mitarbeitenden (und somit auch die Führungskräfte) in ihrer Persönlichkeitsentwicklung begleite.

Es ergeben sich einige grundlegende Fragen, die als Orientierung dienen können.

Auf die Organisation bezogen: Wie ist es aktuell um die Kultur im Unternehmen bestellt? Woran erkenne ich das überhaupt? Wie können Verbesserungen initiiert werden?

Auf die Person bezogen: Was sind meine Werte und Stärken? Sind diese Werte und Stärken mit meiner Organisation und meinen Aufgaben kompatibel? Was kann ich selbst beitragen, um mich als Persönlichkeit weiterzuentwickeln und meinen Wert für die Organisation zu steigern?

Der Weg ist somit das Ziel:

Sich über den Status Quo überhaupt bewusst werden

Verbesserungspotenziale erkennen und definieren

In die Umsetzung kommen und erste Erfolge verbuchen

Auf diesem Weg begleite ich Sie gerne – ob als Verantwortlicher einer Organisation, als Führungskraft oder als Mitarbeitenden

An wen richtet sich mein Angebot?
  • Erfahrene und angehende Führungskräfte
  • Auszubildende
  • Fachexperten und Projektleitungen
  • Organisationen, die neue Impulse und eine Orientierung für Ihre Zukunft benötigen
  • Personalentwicklung
  • Organisationsentwicklung
Wie ist der Ablauf eines Coaching Prozesses?
  • Kostenloser Erstkontakt
  • Klärungsgespräch
  • Zielvereinbarung/Strategieentwurf
  • Anwendung verschiedener Coaching Tools
  • Abschlussgespräch

„Durch die Leidenschaft lebt der Mensch,
durch die Vernunft existiert er bloß“

Nicolas Chamfort

Organisationsentwicklung durch Persönlichkeitsentwicklung

Vorstellung eines besonderen Kursformats für Ihre Mitarbeitenden

Die Anforderungen an Ihre Mitarbeitenden in einer (Arbeits-)Welt, die immer schnelllebiger wird und sich in einem ständigen Wandel befindet, werden immer komplexer.

Verschiedene Entwicklungen der jüngsten Vergangenheit sind alarmierend:

• Fehlzeiten durch psychische Ursachen steigen*
• Nur noch 15 % der Mitarbeitenden fühlen sich emotional an die eigene Organisation gebunden**
• 9 von 10 Mitarbeitenden sehnen sich nach mehr Sinn in ihrer Arbeit***
• Innovationskraft sinkt
• Fluktuation steigt
• Führungskräfte sind überfordert und werden den eigenen sowie den an sie gestellten Ansprüchen nicht gerecht

* TK Stressstudie
** Gallup Studie 2024
*** Harvard Business Review

Extrinsisch motivierte Angebote, die dazu beitragen sollen, die Rahmenbedingungen zu optimieren (Tischkicker im Büro, Obstkorb, ergonomische Möbel etc.), können hier allenfalls für eine geringfügige Verbesserung sorgen und dürfen -wenn wir ehrlich sind- eher als Tropfen auf den heißen Stein eingeordnet werden.

Unsere Idee zielt auf eine langfristige und nachhaltige Verbesserung ab: Wir möchten Ihre Mitarbeitenden stärken, indem wir individuelle Wege finden, die zu Resilienz, innerer Zufriedenheit und Stabilität eines jeden Einzelnen führen.

Organisationsentwicklung durch
Persönlichkeitsentwicklung

Vorstellung eines besonderen Kursformats für Ihre Mitarbeitenden

Die Anforderungen an Ihre Mitarbeitenden in einer (Arbeits-)Welt, die immer schnelllebiger wird und sich in einem ständigen Wandel befindet, werden immer komplexer.

Verschiedene Entwicklungen der jüngsten Vergangenheit sind alarmierend:

• Fehlzeiten durch psychische Ursachen steigen*
• Nur noch 15 % der Mitarbeitenden fühlen sich emotional an die eigene Organisation gebunden**
• 9 von 10 Mitarbeitenden sehnen sich nach mehr Sinn in ihrer Arbeit***
• Innovationskraft sinkt
• Fluktuation steigt
• Führungskräfte sind überfordert und werden den eigenen sowie den an sie gestellten Ansprüchen nicht gerecht

* TK Stressstudie
** Gallup Studie 2024
*** Harvard Business Review

Extrinsisch motivierte Angebote, die dazu beitragen sollen, die Rahmenbedingungen zu optimieren (Tischkicker im Büro, Obstkorb, ergonomische Möbel etc.), können hier allenfalls für eine geringfügige Verbesserung sorgen und dürfen -wenn wir ehrlich sind- eher als Tropfen auf den heißen Stein eingeordnet werden.

Unsere Idee zielt auf eine langfristige und nachhaltige Verbesserung ab: Wir möchten Ihre Mitarbeitenden stärken, indem wir individuelle Wege finden, die zu Resilienz, innerer Zufriedenheit und Stabilität eines jeden Einzelnen führen.

Portrait

Claudio Pisani

Ich bin systemischer Business Coach mit zertifiziertem Abschluss, Führungskraft mit 12 jähriger Erfahrung und angehender Personalentwickler.

Aus meinem Netzwerkwissen, meiner beruflichen Erfahrung und meinem regelmäßigem Austausch mit Zukunftsforschern der Arbeitswelten 2030, entwerfe ich wertvolle Impulse für die kulturellen Trends von Organisationen.

Die verborgenen Talente und Potenziale für Mitarbeitende zu entdecken macht mir nicht nur Freude, sondern ist meine Passion.

Mein Ansatz ist die Arbeit an der Selbsterkenntnis und somit auch an der individuellen Haltung von Mitarbeitenden und Teams.

Die daraus resultierende Essenz führt zu einem hohen Grad der Selbstführung, Resilienz und intrinsischer Motivation.

Ich strebe immer nach einer Win Win Situation für Mitarbeitenden und der jeweiligen Organisation.

Aus meiner Sicht als Personalentwickler, liegt mein Fokus auf der Personalen und sozialen Kompetenz.

Diese beiden Kompetenzen bilden auch den Rahmen für unser Seminarangebot.

Vision
Ich möchte einen echten und gewinnbringenden Beitrag für Menschen und Organisationen leisten, die sich neu entdecken möchten und wieder eine starke Einheit werden wollen.
Vita
Zertifizierter Personalentwickler
Hochschule der Wirtschaft für Management Mannheim (Haufe)
2023/2024
  Strategisches Personalmanagement
Schwerpuntkt: Betriebliche Bildung planen, umsetzen und kontrollieren, Professionelles Talentmanagement, Grundlagen erfolgreicher Personalentwicklung, Professionelle Ansätze zur Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung
 
Assistenzzeit Personal- und Kulturentwicklung
2020 Januar + Februar
  Zentrale Hotel Upstalsboom, Emden
Schwerpunkte: Talentsichtung, Bildungsangebot für Arbeitnehmer,
Führungskultur, Wertekultur, sinnorientierte Projekte für Mitarbeiter,
Onboarding, wertschätzendes Arbeiten, Potenzialentfaltung von Mitarbeitern
Campus Veranstaltung Bayer 04 Leverkusen
2019 Juli
  Schwerpunkt: „Wunderwerk Werte“
u.a. mit Sabine Asgodom, Rene Borbonus, Ewald Lienen, Lutz Wagner (Schiedsrichter)
Upstalsboom Unplugged Workshop
2019 Mai
  Landhotel Friesland Workshop zur besseren -und werteorientierten Arbeitswelt
GFK – Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
2018 November
  Konfliktsituationen lösen → Bewertung, Bedürfnis, Gefühl und Strategie erkennen
Digital Competence Lab
2018 September
  Aufnahme im „Digital Competence Lab“ (Expertennetzwerk) CEO Sven Göth
Campus Veranstaltung Bayer 04 Leverkusen
2018 Juli
  Schwerpunkt: „Hochleistung lernen, Führung und Kommunikation“
u.a. mit Prof. Dr. med. Manfred Spitzer
Peergroup
2018 Januar – 2019 April
  Teilnahme Personal- und Business Coach
Campus Veranstaltung Bayer 04 Leverkusen
2017 Juli
  Schwerpunkt: „Potentialentwicklung in Teams“
u.a. mit Prof. Dr. Gerald Hüther, Jim McGuinness (Celtic Glasgow)
Institut für Lernsysteme (ILS)
2017 April – 2019 April
  Personal- und Business Coach (Fernstudium) mit zertifiziertem Abschluss
Führungskraft im industriellen Mittelstand
2010 August – 2019
 
Portrait

Claudio Pisani

Ich bin systemischer Business Coach mit zertifiziertem Abschluss, Führungskraft mit 12 jähriger Erfahrung und angehender Personalentwickler.

Aus meinem Netzwerkwissen, meiner beruflichen Erfahrung und meinem regelmäßigem Austausch mit Zukunftsforschern der Arbeitswelten 2030, entwerfe ich wertvolle Impulse für die kulturellen Trends von Organisationen.

Die verborgenen Talente und Potenziale für Mitarbeitende zu entdecken macht mir nicht nur Freude, sondern ist meine Passion.

Mein Ansatz ist die Arbeit an der Selbsterkenntnis und somit auch an der individuellen Haltung von Mitarbeitenden und Teams.

Die daraus resultierende Essenz führt zu einem hohen Grad der Selbstführung, Resilienz und intrinsischer Motivation.

Ich strebe immer nach einer Win Win Situation für Mitarbeitenden und der jeweiligen Organisation.

Aus meiner Sicht als Personalentwickler, liegt mein Fokus auf der Personalen und sozialen Kompetenz.

Diese beiden Kompetenzen bilden auch den Rahmen für unser Seminarangebot.

Vision
Ich möchte einen echten und gewinnbringenden Beitrag für Menschen und Organisationen leisten, die sich neu entdecken möchten und wieder eine starke Einheit werden wollen.
Vita
Zertifizierter Personalentwickler
Hochschule der Wirtschaft für Management Mannheim (Haufe)
2023/2024
  Strategisches Personalmanagement
Schwerpuntkt: Betriebliche Bildung planen, umsetzen und kontrollieren, Professionelles Talentmanagement, Grundlagen erfolgreicher Personalentwicklung, Professionelle Ansätze zur Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung
 
Assistenzzeit Personal- und Kulturentwicklung
2020 Januar + Februar
  Zentrale Hotel Upstalsboom, Emden
Schwerpunkte: Talentsichtung, Bildungsangebot für Arbeitnehmer,
Führungskultur, Wertekultur, sinnorientierte Projekte für Mitarbeiter,
Onboarding, wertschätzendes Arbeiten, Potenzialentfaltung von Mitarbeitern
Campus Veranstaltung Bayer 04 Leverkusen
2019 Juli
  Schwerpunkt: „Wunderwerk Werte“
u.a. mit Sabine Asgodom, Rene Borbonus, Ewald Lienen, Lutz Wagner (Schiedsrichter)
Upstalsboom Unplugged Workshop
2019 Mai
  Landhotel Friesland Workshop zur besseren -und werteorientierten Arbeitswelt
GFK – Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
2018 November
  Konfliktsituationen lösen → Bewertung, Bedürfnis, Gefühl und Strategie erkennen
Digital Competence Lab
2018 September
  Aufnahme im „Digital Competence Lab“ (Expertennetzwerk) CEO Sven Göth
Campus Veranstaltung Bayer 04 Leverkusen
2018 Juli
  Schwerpunkt: „Hochleistung lernen, Führung und Kommunikation“
u.a. mit Prof. Dr. med. Manfred Spitzer
Peergroup
2018 Januar – 2019 April
  Teilnahme Personal- und Business Coach
Campus Veranstaltung Bayer 04 Leverkusen
2017 Juli
  Schwerpunkt: „Potentialentwicklung in Teams“
u.a. mit Prof. Dr. Gerald Hüther, Jim McGuinness (Celtic Glasgow)
Institut für Lernsysteme (ILS)
2017 April – 2019 April
  Personal- und Business Coach (Fernstudium) mit zertifiziertem Abschluss
Führungskraft im industriellen Mittelstand
2010 August – 2019
 

Portrait

Robert Jabin

Robert verfügt über 17 Jahre Berufserfahrung als Personaler in der Hotellerie sowie Windenergiebranche. Er durfte drei Unternehmenskulturveränderungen erleben und mitgestalten (Kempinski Gruppe – Hotel Adlon, Upstalsboom Hotel + Freizeit und ENERCON).

Persönlichkeiten wie Bodo Janssen, Dr. Oliver Haas, Pater Anselm Grün und Gerald Hüther prägten seine persönliche wie auch fachliche Entwicklung. Seine Berufung hat er in der Personalentwicklung gefunden. Seit 2020 ist Robert als nebenberuflicher, selbstständiger Trainer, Coach und Berater tätig.

Vision
Robert begleitet Menschen sowie Unternehmen dabei sich ihrer selbst bewusster zu werden. Sie dabei in ihre eigene Kraft zu bringen, ihre eigenen Stärken sowie Talente zu erkennen und diese selbst zu nutzen, treibt Robert jeden Tag an.

Durch eine individuelle und authentische Begleitung Menschen ins Erleben bringen und Raum für das Wesentliche schaffen. Der Fokus liegt auf der Arbeit an der eigenen Haltung.

Menschen stärken, Verantwortung übernehmen.

Vita
Business Coach via Team Benedikt bei Monika Kilb (März 2022)
Brandschutzhelfer (2017-2022)
Zertifizierter Eigenland©Berater (2017)
FührungskräfteEnergie© des SchmidtColleg (2015)
Körpersprache: Wirkung.Immer.Überall. bei Monika Matschnig (2014)
Corporate Happiness©Trainer (2014)
Sicherheitsbeauftragter (2010 – 2022)
IHK Personal Assistent (2006)
Seminare: TQM, Word & Excel Schulungen, Recht im Einkauf, diverse Fachschulungen (u.a.
Kaffee, Tee, Spirituosen, Gastbeschwerde, Verhalten am Gast)
Seit Dezember 2022 Global Human Resources Business Partner – Industrieunternehmen 12.000 Mitarbeitende
September 2011 – November 2022 Generalist Human Resources – Hotellerie 650 Mitarbeitende
Portrait

Robert Jabin

Robert verfügt über 17 Jahre Berufserfahrung als Personaler in der Hotellerie sowie Windenergiebranche. Er durfte drei Unternehmenskulturveränderungen erleben und mitgestalten (Kempinski Gruppe – Hotel Adlon, Upstalsboom Hotel + Freizeit und ENERCON).

Persönlichkeiten wie Bodo Janssen, Dr. Oliver Haas, Pater Anselm Grün und Gerald Hüther prägten seine persönliche wie auch fachliche Entwicklung. Seine Berufung hat er in der Personalentwicklung gefunden. Seit 2020 ist Robert als nebenberuflicher, selbstständiger Trainer, Coach und Berater tätig.

Vision
Robert begleitet Menschen sowie Unternehmen dabei sich ihrer selbst bewusster zu werden. Sie dabei in ihre eigene Kraft zu bringen, ihre eigenen Stärken sowie Talente zu erkennen und diese selbst zu nutzen, treibt Robert jeden Tag an.

Durch eine individuelle und authentische Begleitung Menschen ins Erleben bringen und Raum für das Wesentliche schaffen. Der Fokus liegt auf der Arbeit an der eigenen Haltung.

Menschen stärken, Verantwortung übernehmen.

Vita
Business Coach via Team Benedikt bei Monika Kilb (März 2022)
Brandschutzhelfer (2017-2022)
Zertifizierter Eigenland©Berater (2017)
FührungskräfteEnergie© des SchmidtColleg (2015)
Körpersprache: Wirkung.Immer.Überall. bei Monika Matschnig (2014)
Corporate Happiness©Trainer (2014)
Sicherheitsbeauftragter (2010 – 2022)
IHK Personal Assistent (2006)
Seminare: TQM, Word & Excel Schulungen, Recht im Einkauf, diverse Fachschulungen (u.a.
Kaffee, Tee, Spirituosen, Gastbeschwerde, Verhalten am Gast)
Seit Dezember 2022 Global Human Resources Business Partner – Industrieunternehmen 12.000 Mitarbeitende
September 2011 – November 2022 Generalist Human Resources – Hotellerie 650 Mitarbeitende

Module

Die Fortbildungen sind als offener Kurs oder als firmeninterner geschlossener Kurs buchbar. Firmeninterne Kurse werden zu individuellen Konditionen angeboten.

Besonderer Rabatt für Non Profit Organisationen. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen.

Basismodul
(einzeln buchbar)

„Den inneren Kompass finden“

Dauer: 1,5 Tage
Kosten: 840 € zzgl. 19% Mwst.

Stärken erkennen, Klarheit entwickeln, Selbsterkenntnis erlangen
Soziale Kompetenzen erkennen und erlangen
Erste Schritte des Individuationsprozesses gehen

Modul 1
(Aufbaumodul, nur in Kombination buchbar)

„Mein persönliches Leitbild leben“

Dauer: 1,5 Tage
Kosten: 840 € zzgl. 19% Mwst.

Werte, Haltung, Ressourcen
Soziale Kompetenzen erkennen und erlangen
Impulsvorträge, Visualisierungsübungen, Meditation
Kennenlernen und Anwenden neuer Methoden und Tools

Modul 2
(Aufbaumodul, nur in Kombination buchbar)

„Mir meiner Selbst bewusst werden“

Dauer: 1,5 Tage
Kosten: 840 € zzgl. 19% Mwst.

Mission, Talente, Glaubenssätze
Fortsetzung der Entwicklung des persönlichen Leitbildes
Impulsvorträge, Gehmeditation, weiterführendes Material
Kennenlernen und Anwenden systemischer Tools

Modul 3
(Aufbaumodul, nur in Kombination buchbar)

„Vom Glänzen zum Strahlen“

Dauer: 1,5 Tage
Kosten: 840 € zzgl. 19% Mwst.

Vision, Sinn, persönliches Leitbild
Finalisierung der Entwicklung des persönlichen Leitbildes
Impulsvorträge, Meditation, weiterführendes Material
Kennenlernen und Anwenden weiterer nützlicher Tools

Basismodul
(einzeln buchbar)

„Den inneren Kompass finden“

Dauer: 1,5 Tage
Kosten: 840 € zzgl. 19% Mwst.

Stärken erkennen, Klarheit entwickeln, Selbsterkenntnis erlangen
Soziale Kompetenzen erkennen und erlangen
Erste Schritte des Individuationsprozesses gehen

Modul 1
(Aufbaumodul, nur in Kombination buchbar)

„Mein persönliches Leitbild leben“

Dauer: 1,5 Tage
Kosten: 840 € zzgl. 19% Mwst.

Werte, Haltung, Ressourcen
Soziale Kompetenzen erkennen und erlangen
Impulsvorträge, Visualisierungsübungen, Meditation
Kennenlernen und Anwenden neuer Methoden und Tools

Modul 2
(Aufbaumodul, nur in Kombination buchbar)

„Mir meiner Selbst bewusst werden“

Dauer: 1,5 Tage
Kosten: 840 € zzgl. 19% Mwst.

Mission, Talente, Glaubenssätze
Fortsetzung der Entwicklung des persönlichen Leitbildes
Impulsvorträge, Gehmeditation, weiterführendes Material
Kennenlernen und Anwenden systemischer Tools

Modul 3
(Aufbaumodul, nur in Kombination buchbar)

„Vom Glänzen zum Strahlen“

Dauer: 1,5 Tage
Kosten: 840 € zzgl. 19% Mwst.

Vision, Sinn, persönliches Leitbild
Finalisierung der Entwicklung des persönlichen Leitbildes
Impulsvorträge, Meditation, weiterführendes Material
Kennenlernen und Anwenden weiterer nützlicher Tools

Werte

Werte stehen für die Haltung eines Teams, eines jeden Mitarbeitenden und schlussendlich eines ganzen Unternehmens.

Werte bestimmen die Qualität der Zusammenarbeit mit den jeweiligen Interessengruppen, den sogenannten „Stakeholdern“.

Zudem stellen Werte die Grundsäulen heutiger Trendbegriffe wie z.B. Agilität, Resilienz und Unternehmenskultur dar.

Der Trend, Unternehmensleitwerte zu erarbeiten, wurde in den meisten Unternehmen leider nur ansatzweise verfolgt und nicht zu Ende gedacht.

Der Wertewandel in der heutigen Arbeitswelt erfordert die volle Aufmerksamkeit von Organisationen.

Die verschiedenen Generationen fordern ein flexibles Werteangebot.

Wie geht also werteorientiertes Arbeiten?

Was macht ein lebendiges Werteleitbild mit den Angestellten?

Wozu dienen Werte, wenn es darum geht, neue Mitarbeitende zu rekrutieren?

Warum lohnt es sich, Werte zu finden und sie zu etablieren?

Mein Angebot in diesem Bereich:

• Bei bestehendem Werteleitbild eine Überprüfung durch Miteinbeziehung der Belegschaft aus allen Hierarchieebenen durchzuführen
• Workshop zur Wertefindung in Teams, sowie die nachträgliche Begleitung, um die gefundenen Werte im Arbeitsalltag zu etablieren
• Konstruktive Lösungswege und Impulse für eine werteorientierte Kultur vermitteln
• Gewinnung und Bindung von Mitarbeitenden, z.B. der „Generation Y“
• Reduzierung einer hohen Fluktuation, Reduzierung des Krankheitsstandes etc.

Nutzen und Mehrwert für Ihr Unternehmen:

• Orientierungshilfe für die Mitarbeitenden
• Höhere Entscheidungsfreudigkeit
• Höhere Resilienz der Mitarbeitenden
• Entscheidungshilfe beim Recruiting
• Besserer Teamzusammenhalt

Sinn

Wer Leistung will, muss Sinn bieten!

Die heutige Arbeitswelt müsste mehr Sinn bieten um ihre Mitarbeitenden langfristig zu binden und in Zukunft auch motivierte und fähige Mitarbeitende zu gewinnen.

„Dienst nach Vorschrift“ ist die aktuelle Haltung in den meisten Unternehmen.

Dabei sollte es doch der Anspruch eines jeden Unternehmens sein, die Mitarbeitenden in der Organisation zu stärken und zu motivieren.

Das „Know-How“ haben in der heutigen Bildungsgesellschaft viele Mitarbeitende. In diesem Ansatz geht es eher um das „Know-Why“.

Gerade die aktuelle und nächste Generation fordert solche Angebote eher, als ein monetäres Angebot. (Gallup Studie 2024)

Welchen Sinn kann ich im Unternehmen der Belegschaft bieten?

Warum lohnt es sich, den Menschen im Unternehmen einen Sinn anzubieten?

Mein Angebot in diesem Bereich:

• Kulturcheck über Mitarbeiterbefragungen im „1zu1“ mit anschließender Auswertung
• Wertvolle Impulse und Inspirationen im Bereich „Sinnangebot“

Nutzen und Mehrwert für Ihr Unternehmen:

• Transparente und messbare Kultur
• Intrinsisch motivierte Mitarbeitende
• Veränderungsfreudige Mitarbeitende
• Bindung der Mitarbeitenden untereinander etc.

Führung

Wer andere führen will, muss zunächst sich selbst führen können!

Ein sehr hoher Anteil der Mitarbeitenden die ihre Kündigung geschrieben haben, gaben an, dass sie es wegen ihres Vorgesetzten taten. (Gallup Studie 2020)

Es gibt zahlreiche Führungsstile – doch welcher Führungsstil passt zu mir und dem Team?

Wie müssten die Mitarbeitenden, die eine Führungsposition übernehmen, ihre Führung ausrichten, um das Potenzial ihrer Teammitglieder zu entfalten?

Wie kann ich mich als Führungskraft regelmäßig reflektieren?

Wie hole ich mir konstruktives Feedback ein?

Welche „Tools“ brauche ich für meine täglichen Führungsaufgaben?

Wie gelingt ein Angebot zur intrinsisch motivierten Haltung der Mitarbeitenden, ohne monetäres Motiv?

Mein Angebot in diesem Bereich:

• Vorbereitung auf die neue Führungsaufgabe
(Workshop oder Einzel Coaching)
• Konflikte im Team (Team Coaching)
• Training sozialer Kompetenzen
• Wertvolle Impulse und Erfahrungen aus 12-jähriger Führungserfahrung

Nutzen und Mehrwert für Ihr Unternehmen:

• Mehr Autonomie am Arbeitsplatz für Mitarbeitende und somit mehr Entfaltung im Team
• Weniger Interessenskonflikte
• Ausgeglichene Belastungssteuerung für Führungskräfte und Mitarbeitende
• Authentische Führungskräfte
• Weniger Konflikte in Teams, mehr Eigenverantwortung der Mitarbeitenden etc.

Für ein persönliches und kostenloses Erstgespräch kontaktieren Sie mich gern.

Claudio Pisani

E-Mail: kontakt@pisani-coaching.de
Tel.: 0170 58 79 166

Im Auenland 38
31535 Neustadt

Öffnungszeiten
Montags - Donnerstags 09:00 -17:00 Uhr
Freitags 09:00 -15:00 Uhr

Ich freue mich, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Möchten Sie einen firmeninterneren, geschlossenen Kurs buchen?

2 + 5 =

Für ein persönliches und kostenloses Erstgespräch kontaktieren Sie mich gern.

Claudio Pisani

E-Mail: kontakt@pisani-coaching.de
Tel.: 0170 58 79 166

Im Auenland 38
31535 Neustadt

Öffnungszeiten
Montags - Donnerstags 09:00 -17:00 Uhr
Freitags 09:00 -15:00 Uhr

Ich freue mich, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Möchten Sie einen firmeninterneren, geschlossenen Kurs buchen?

11 + 12 =

error: